Bauingenieurwesen DUAL

Abschluss: 
Bachelor
Abschluss Bachelor: 
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Regelstudienzeit: 
7 Semester
Startsemester: 
nur Wintersemester
Studienform: 
Duales Studium
Praxisintegrierend
Fachbereich: 
Ingenieurwissenschaften
Sachgebiet: 
Bauingenieurwesen
Schwerpunkt: 

In den höheren Semestern werden Wahlmöglichkeiten zur individuellen Gestaltung des Studienprogramms geboten: Zum einen sind Wahlpflichtfächer aus einem studiengangsübergreifenden Modulkatalog zu belegen, bspw. Spezialtiefbau und Hafenbau, Immobilienmanagement, Denkmalpflege oder Terminplanung. Zum anderen können die Studierenden in zwei Schwerpunkten aus der nachfolgenden Auswahl eine erste Spezialisierung und Vertiefung belegen:

  • Konstruktiver Ingenieurbau
  • Baustoffe und Bauphysik
  • Verkehr und Infrastruktur
  • Baubetrieb und Bauwirtschaft
Zulassungsmodus: 
keine Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Relevanz Lehramt: 
nein
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Besonderheiten: 
Praxissemester
Zielgruppe: 
[keine Angabe]
Zulassungsvoraussetzung: 

Abitur oder Fachabitur oder Berufsqualifikation, Eignungstest, kein Numerus Clausus

Anmerkung zum Studienbeitrag: 

480.00 EUR / Monat
i.d.R. refinanzierbar im dualen System über sozialversicherungspflichtige Praxistätigkeit bei unseren Partnerunternehmen.

Weitere Informationen

Bauingenieurwesen DUAL ist ein siebensemestriger dualer Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B. Eng.), der Generalisten für die Bauindustrie, Ingenieur- und Planungsbüros und kommunale Bauverwaltungen hervorbringt.