Advertorial

SAT-Test

Der SAT-Test wird von beinahe allen Universitäten in den USA als Zugangsvoraussetzung verlangt. Da die Qualität von Schulabschlüssen aus verschiedenen Regionen des Landes und natürlich auch verschiedenen Ländern der Welt stark variiert, verlassen sich die Universitäten bei der Auswahl von Kandidaten lieber auf die neutralen und einheitlichen Ergebnisse des standardisierten SAT-Tests als auf oft unter subjektiven Einflüssen entstandene Schulnoten. Wer sich in den USA um einen Studienplatz bewirbt, wird deshalb um den SAT-Test kaum herumkommen.

Testaufbau

Der SAT wird in zwei Varianten angeboten, dem SAT Reasoning Test (oft als „SAT I“ bezeichnet) und dem SAT Subject Test („SAT II“). Die meisten Universitäten verlangen beide Tests.

SAT Reasoning Test
Der SAT Reasoning Test dauert 3 Stunden und 45 Minuten und besteht zu gleichen Teilen aus Math, Critical Reading und Writing.

SAT Subject Test
Der SAT Subject Test wird für 20 verschiedene Fächer angeboten und kann je nach eigenen Bedürfnissen abgelegt werden (bewirbt man sich zum Beispiel für einen Studienplatz im Fach Physik, sollte man auch den entsprechenden Subject-Test ablegen, eventuell kombiniert mit einem Test in Mathematik und einem in Chemie). Von wenigen Sonderfällen abgesehen, sind alle Subject Tests einstündige Multiple Choice-Tests.

Da der Test auf Studienbewerber (also in der Regel Highschool-Schüler) zugeschnitten ist, bewegen sich die Fragen auf einem für diese Personengruppe angemessenen Niveau. Dies sollte man jedoch nicht unterschätzen, für Schüler in den USA ist der SAT meist eine sehr wichtige Angelegenheit, dementsprechend gut ist in der Regel die Vorbereitung auf den Test.

Bewertung

Der SAT Reasoning Test wird auf einer Skala bis 2.400 Punkten bewertet, generell werden Punktzahlen von mindestens 1.000 und aufwärts von Universitäten für die Zulassung erwartet.

Akzeptanz

Der SAT wird von den meisten amerikanischen Universitäten für die Zulassung zum Studium vorausgesetzt, wird aber außerhalb der USA kaum benutzt, was zum Teil wohl auch daran liegt, dass Teile des Tests spezifisch amerikanisches Wissen abfragen.

Anmeldung und Testzentren

Der SAT kann auch in Deutschland abgelegt werden. Hierfür stehen 19 Testzentren zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt über die SAT-Website unter www.collegeboard.com, dort kann man auch die nächsten Testtermine nachlesen.

Kosten

Die Gebühren für den SAT-Test betragen derzeit um die 50 US-Dollar plus eventuell weitere Gebühren. Eine Aufstellung der Gebühren findest du hier.

Lies hier weiter: Informationen zum Auslandssstudium.