Live-Online-Chats zum Auslandsjahr

Mittwoch, 12. Mai 2021 bis Freitag, 14. Mai 2021
Ort: 
Online-Veranstaltungen
Veranstalter: 
MyStudyChoice
Art der Veranstaltung: 
Informations-Veranstaltung

Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern können sich vom 12. bis 14. Mai 2021 in acht Live-Online-Chats über ein Auslandsjahr in Kanada, Australien und Neuseeland informieren. Wo soll es hingehen im Ausland zum Schulbesuch in 2021/22/23? Wo gibt es noch kurzfristig Plätze zum Schulstart ab September 2021?  Was ist in Corona-Zeiten möglich? Welche Neuigkeiten gibt es beim Schüleraustausch? Was muss man zur Bewerbung bei einer öffentlichen oder privaten Schule wissen? Wann sollen sich Schülerinnen und Schüler bewerben? Wie kann der Schüleraustausch kostengünstiger organisiert werden? Auf diese und viele andere Fragen rund um ein Auslandsschuljahr geben Vertreter zahlreicher Schulen aus dem Ausland und die Informationsplattform MyStudyChoice aus Bonn Antworten in den interaktiven Live-Online-Chats. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung an info@mystudychoice.de ist erforderlich. Die Themen, Termine und Informationen der digitalen Veranstaltungen im Mai finden Interessierte auf https://www.mystudychoice.de/veranstaltungen

Experten-Tipps zum Auslandsjahr

Im ersten Zoom-Meeting am 12. Mai um 17 Uhr gibt Bildungsexperte Thomas Eickel, Gründer des Portals MyStudyChoice, Tipps zur Länder- und Schulauswahl. Er berichtet über die aktuellen Möglichkeiten für ein Auslandsjahr während der Corona-Zeiten in Kanada, Australien und Neuseeland. Zudem gibt es Informationen über die Bewerbungsverfahren und wie Eltern mit Hilfe einer professionellen Beratung und dem direkten Kontakt zur gewünschten Schule beim Auslandsjahr Geld sparen können. Dabei helfen auch die kostenfreien Such- und Informationstools der MyStudyChoice-Plattform.

Danach folgen um 18 Uhr die Ost- und West-Kanada-Präsentationen von Schulen und ihren Programmen aus Vancouver Island und Québec City (bilingual).

Zum Auslandsjahr nach Australien und Neuseeland

Am Donnerstagmorgen (Christi Himmelfahrt 13.5.) stellen sich Schulen aus Australien und Neuseeland vor. Um 9 Uhr geht es um Neuseeland, wie in Auckland und Wellington Schüler Großstadt-Flair beim Schulbesuch erleben. Um 10 Uhr präsentieren sich zwei weitere Schulen mit besonders anspruchsvollem Programm aus der Metropole Auckland. Um 11 Uhr treffen die Gäste eine private Tagesschule aus Adelaide und Vertreter des internationalen Schulprogramms in Queensland mit staatlichen Schulen quer durch den „Sunshine State“ in Australien.

Auslandsjahr in Kanada läuft mit speziellen Corona-Schutzmaßnahmen

In den Live-Online-Chats geht es am Freitag von 18 bis 20:30 Uhr wieder um das Auslandsjahr in Kanada. Verschiedene Schulbezirke und Regionen in British Columbia und Vancouver berichten. Ob in einer traumhaften Großstadt am Pazifik oder lieber in Kleinstadt-Idylle im Outdoor Paradies – alle Schulen bieten topmoderne schulische und außerschulische Bildung mit einem vielfältigen Kursangebot, die Jugendliche begeistert.

In Kanada ermöglichen nahezu alle Provinzen internationalen Schülern den Schulbesuch an einer öffentlichen oder privaten Highschool. Diese erfüllen die offiziellen COVID-19-Sicherheitsregeln für „Designated Learning Institutions“. Schülerinnen und Schüler benötigen unabhängig von der Aufenthaltsdauer für die Einreise grundsätzlich ein Visum, das sogenannte „study permit“.

 

Details zu den Online-Live-Chats zum Auslandsjahr 2021/22/23

Die Teilnahme an den Online-Informationsveranstaltungen ist kostenlos. Erforderlich ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an info@mystudychoice.de  (Thomas Eickel). Teilnehmer erhalten danach per E-Mail einen persönlichen Einladungslink, mit dem sie dem jeweiligen Zoom-Meeting beitreten. Alle Infos auf https://www.mystudychoice.de/veranstaltungen

Jede Zoom-Infoveranstaltung dauert etwa 30 Minuten. Gesprochen wird auf Deutsch und Englisch. Für die digitalen Meetings werden eine stabile Internetverbindung sowie ein PC, Laptop, Tablet oder ein Smartphone mit Video- und Audiofunktion benötigt.

Kontakt: Thomas Eickel, MyStudyChoice, Eickel Educational Services GmbH, Adenauerallee 12-14, 53113 Bonn, Telefon: +49 228 /18030112, E-Mail: info@mystudychoice.de, https://www.mystudychoice.de