IT-Analyst B.Sc.

Abschluss: 
Bachelor
Abschluss Bachelor: 
Bachelor of Science (B.Sc.)
Regelstudienzeit: 
8 Semester
Fachbereich: 
Ingenieurwissenschaften

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15
Zielgruppe: 
[keine Angabe]
Zulassungsvoraussetzung: 
[keine Angabe]
Anmerkung zum Studienbeitrag: 
[keine Angabe]

Weitere Informationen

Probleme bei IT-Projekten entstehen oft dadurch, dass die Beteiligten eine unterschiedliche "Sprache" sprechen. Die Informatik widmet dieser Sprachproblematik den eigenen Bereich des Requirements Engineerings, welcher mehr an Bedeutung gewinnt, wenn Software die Grundlage für das alltägliche Leben bildet und nicht mehr nur funktionalen Nutzen in Spezialsystemen hat.
Im Studium werden die abstrakten theoretischen Konzepte vermittelt und die praktischen Informatikkenntnisse vertieft. Die praktische Ausbildung umfasst dabei verschiedene Aspekte aus der Softwareentwicklung und dem Softwareengineering.

Der Bachelor Studiengang IT-Analyst richtet sich an Studieninteressierte, die bereits erste Erfahrung in der Softwareentwicklung gesammelt haben und sich in diesem Feld fortbilden oder spezialisieren möchten.
Dies können im Speziellen Fachinformatiker/-innen sein, aber auch Personen mit vergleichbaren Tätigkeitsfeldern, die Informatikthemen beinhalten, wie Systemadministratoren/-innen, im Elektrobereich Tätige oder Quereinsteiger/-innen in der Informatik.