Industrial Engineering B.Eng.

Abschluss: 
Bachelor
Abschluss Bachelor: 
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Regelstudienzeit: 
8 Semester
Fachbereich: 
Ingenieurwissenschaften

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15
Zielgruppe: 
[keine Angabe]
Zulassungsvoraussetzung: 
[keine Angabe]
Anmerkung zum Studienbeitrag: 
[keine Angabe]

Weitere Informationen

Die Zielsetzung ist die anwendungsnahe Ausbildung von Ingenieuren/-innen mit wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlicher Ausprägung. Die Studierenden dieses Studiengangs werden zum Einsatz an den Nahtstellen von Technik und Wirtschaft, insbesondere in der Produktion und dem Anlagenbau befähigt. Dies umschließt neben den klassischen Bereichen wie dem technischen Management auch den Dienstleistungssektor wie beispielsweise Unternehmensberatungen, Banken und Versicherungen sowie den öffentlichen Dienst.

Sie lernen in ganzheitlichen Zusammenhängen, bereichsübergreifend und unternehmerisch zu denken und entsprechend komplexe Aufgaben zu lösen.
Im Studiengang Industrial Engineering sind die Ingenieurwissenschaften deutlich stärker ausgeprägt als die Wirtschaftswissenschaften (ungefähr im Verhältnis 2:1). Die sehr hohe ingenieurwissenschaftliche Kompetenz wird dadurch noch profiliert, dass die Studierenden zwischen den zwei Schwerpunkten „Anlagentechnik“ und „Produktion“ wählen können.