Holztechnik

Abschluss: 
Master
Abschluss Master: 
Master of Science (M.Sc.)
Mastertyp: 
konsekutiv
Regelstudienzeit: 
3 Semester
Startsemester: 
nur Wintersemester
Studienform: 
Duales Studium
Internationaler Studiengang
Teilzeitstudium
Vollzeitstudium
Fachbereich: 
Ingenieurwissenschaften
Sachgebiet: 
Holztechnik
Schwerpunkt: 
Products and Processes, Timber Engineering
Zulassungsmodus: 
örtliche Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Besonderheiten: 
ohne Studienbeiträge
Internationaler Doppelabschluss möglich
Zielgruppe: 
[keine Angabe]
Zulassungsvoraussetzung: 
[keine Angabe]
Anmerkung zum Studienbeitrag: 
[keine Angabe]

Weitere Informationen

Führungskompetenz/Personalmanagement, die Festlegung einer Strategie, Grundkenntnisse finanzieller Aspekte, Leistungsoptimierung in der Produktion, neueste Werkstofftechnologien oder das Thema Energieeffizienz: Das Spektrum der Holztechnik und somit auch die Anforderungen an Ingenieure entwickeln sich stetig weiter. Für Führungspositionen im internationalen Umfeld der Holzwirtschaft ist vertieftes Spezialwissen gefragt. Genau dieses vermittelt der internationale Masterstudiengang Holztechnik. Die Technische Hochschule Rosenheim bietet diesen gemeinsam mit der Berner Fachhochschule (Schweiz) an.