Advertorial

MBA-Studium in der Spezialisierung Wirtschaftskriminalität & Compliance (berufsbegleitend)

Abschluss: 
Master
Abschluss Master: 
Master of Business Administration
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Startsemester: 
Winter- und Sommersemester
Studienform: 
Berufsbegleitend
Fachbereich: 
Wirtschaftswissenschaften
Sachgebiet: 
Wirtschaftswissenschaften
Risikomanagement
Rechtswissenschaften
internationales Management
Finanz- und Rechnungswesen
Projektmanagement
Schwerpunkt: 
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Corporate Governance
  • Compliance
  • Risikomanagement
  • Fraud Management
  • Projektmanagement und -organisation
  • Unternehmensführung und -strategien

NC-Werte

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Relevanz Lehramt: 
nein
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Zielgruppe: 
  • Manager und leitende Führungskräfte
  • Manager der Bereiche Finance, Controlling, Auditing
  • Controlling Business Development Manager
  • Prüfende und beratende Berufe
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Betriebsprüfer
  • Justiziare, Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte, Staatsanwälte, Richter
  • Wirtschaftsreferenten
  • Ermittler, Wirtschaftsdetektive, Kriminologen
  • Wirtschaftsjournalisten
Zulassungsvoraussetzung: 
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit 210 creditpoints
  • mind. zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • sehr gute bis gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
Anmerkung zum Studienbeitrag: 

Studiengebühr inkl. Lehrmaterialien, Prüfungskosten und Betreuung € 29.000 (exkl. individ. Reisekosten*).

Weitere Informationen

Es erwartet Sie ein spannendes nebenberufliches Studium in einem heterogenen Klassenverbund mit engagierten Lehrkräften aus Wissenschaft und Praxis. Sie lernen in kleinen Gruppen mit vielen Fallstudien, Praxisfällen und Simulationen die Besonderheiten der Themen Corporate Governance, Risikomanagement, Compliance und Fraud Management kennen.

 

Zahlen – Daten – Fakten zum Ablauf Ihres Studiums

  • Beginn der Ausbildung jeweils im Oktober (ganzjähriger Einstieg individuell möglich)
  • In zwei Jahren (vier Semestern) werden Sie zum MBA in der Spezialisierung Governance, Risk, Compliance und Fraud Management ausgebildet
  • Präsenztage ein Mal im Monat 3 Tage in Berlin (Donnerstag bis Samstag)
  • zwei Auslandswochen (5 Tage Luzern, 5 Tage Brüssel)
  • Betreute Studienarbeiten zu Ihrem beruflichen Umfeld