Advertorial

Verbundwerkstoffe/Composites

Abschluss: 
Bachelor
Abschluss Bachelor: 
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Regelstudienzeit: 
8 Semester
Startsemester: 
nur Wintersemester
Studienform: 
Ausbildungsintegrierend
Vollzeitstudium
Fachbereich: 
Ingenieurwissenschaften
Sachgebiet: 
Werkstoffwissenschaften
Schwerpunkt: 

Verbundwerkstoffe, insbesondere CFK (Carbon) und GFK, Ingenieurgrundlagen, Berechnung, Konstruktion, Fertigung, BWL-Anwendungen und Soft Skills; optional: integrierte Facharbeiterausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik (IHK)

Zulassungsmodus: 
örtliche Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Relevanz Lehramt: 
nein
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Besonderheiten: 
Auslandssemester
Praxissemester
Zielgruppe: 

Das Programm richtet sich an Abiturienten bzw. Menschen mit Hochschulzugangsberechtigung, die Interesse an innovativer Technologie haben. Das Studium bildet sie zum Hightech-Spezialisten für Carbonwerkstoffe und andere Verbundwerkstoffe aus.

Zulassungsvoraussetzung: 

Allgemeine Hochschulreife; Fachhochschulreife; Ausnahmen möglich (im Rahmen des Niedersächsischen Hochschulgesetzes)

Anmerkung zum Studienbeitrag: 

700 Euro monatlich
zuzüglich einmaliger Immatrikulationsgebühr (420 Euro) und einmaliger Prüfungsgebühr (1000 Euro)