Advertorial

Arbeitsrecht und Personalmanagement (Fernstudium)

Abschluss: 
Master
Abschluss Master: 
Master of Laws (LL.M.)
Mastertyp: 
weiterbildend
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Startsemester: 
Trimester / Quartale
Studienform: 
Fernstudium
Teilzeitstudium
Fachbereich: 
Wirtschaftswissenschaften
Sachgebiet: 
Wirtschaftsrecht / Business Law
Zulassungsmodus: 
keine Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

Weitere Informationen zum Studiengang

Relevanz Lehramt: 
nein
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Zielgruppe: 

Der weiterbildende Masterstudiengang Arbeitsrecht und Personalmanagement (Master of Laws LL.M.) richtet sich an Absolventen eines juristischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums mit Staatsexamen, Diplom- oder Bachelorabschluss.

Zulassungsvoraussetzung: 

In der Regel Staatsexamen, Diplom- oder Bachelorabschluss (mind. 210 ECTS) mit juristischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung.

Anmerkung zum Studienbeitrag: 
[keine Angabe]

Weitere Informationen

Dieser Studiengang qualifiziert Sie sowohl für juristische wie für betriebswirtschaftliche Aspekte der Personalarbeit. Die Themen Mitarbeiterauswahl und -führung, Kollektiv- und Individualarbeitsrecht, Sozialrecht und Personalmarketing zählen zu den Inhalten. Darüber hinaus ermöglichen Wahlmodule die fachliche Spezialisierung. Ein hoher Praxisbezug sorgt für die direkte Einsetzbarkeit der Studieninhalte. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der PFH.