Advertorial

Master of Public Health Prävention und Gesundheitsförderung

Abschluss: 
Master
Mastertyp: 
weiterbildend
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Startsemester: 
nur Sommersemester
Studienform: 
Berufsbegleitend
Teilzeitstudium
Fachbereich: 
Medizin, Gesundheitswissenschaften
Sachgebiet: 
Gesundheitsökonomie
Prävention
Gesundheitsförderung
Public Health
Gesundheitsmanagement
Schwerpunkt: 

Im berufsbegleitenden Masterstudium sind zwei Schwerpunkte wählbar:

  • Arbeit und Organisation
  • Bildung und Erziehung

Inhalte der Fachmodule sind beispielsweise integrative und angewandte Gesundheitswissenschaft, Methoden der angewandten Gesundheitswissenschaft oder Qualitätsmanagement und Evaluation.

Informationen zu den Studieninhalten

Zulassungsmodus: 
örtliche Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Zielgruppe: 

Der Master of Public Health richtet sich an Weiterbildungsinteressierte, die sich beruflich mit den Fragestellungen der Prävention und Gesundheitsförderung auseinander setzen und/oder für weiter reichende Management-Aufgaben in gesundheitsrelevanten Handlungsbereichen qualifizieren möchten.

Zulassungsvoraussetzung: 
  • erster qualifizierender Studienabschluss (Uni, FH oder gleichgestellter Berufsakademie) in einem thematisch korrespondierenden Fachgebiet
  • mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung

weitere Informationen zur Zulassungsvoraussetzung

Anmerkung zum Studienbeitrag: 

10800.00 EUR / gesamt

Studiengebühren können vollständig steuerlich abgesetzt werden. Zahlbar in vier Raten zzgl. 200 Euro Semestergebühren pro Semester.

Hinweise zur Studienfinanzierung

Weitere Informationen

Der berufsbegleitende Master of Public Health bietet eine akademische Weiterbildung in den Bereichen Prävention, Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement mit der bundesweit einmaligen Möglichkeit, sich in einem der beiden Handlungsfelder Bildung und Erziehung oder Arbeit und Organisation zu spezialisieren und so zum Experten/zur Expertin in einer Wachstumsbranche zu  werden.

Alle Informationen zum Master of Public Health finden Sie online unter www.leuphana.de/mph.