Wirtschaftsinformatik B.Sc. auch dual

Abschluss: 
Bachelor
Abschluss Bachelor: 
Bachelor of Science (B.Sc.)
Regelstudienzeit: 
6 Semester
Startsemester: 
Winter- und Sommersemester
Studienform: 
Vollzeitstudium
Fachbereich: 
Wirtschaftswissenschaften
Sachgebiet: 
Wirtschaftsinformatik
Schwerpunkt: 

Angewandte BWL, Technische Informatik

Zulassungsmodus: 
örtliche Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Besonderheiten: 
ohne Studienbeiträge
Zielgruppe: 
[keine Angabe]
Zulassungsvoraussetzung: 

Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife oder gleichwertige Studienberechtigung
weitere Informationen zur Zulassungsvoraussetzung

Anmerkung zum Studienbeitrag: 
[keine Angabe]

Weitere Informationen

Der Bachelor-Studiengang "Wirtschaftsinformatik" führt zu einem ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss. Er dient

  • der Vermittlung der grundlegenden Zusammenhänge des Fachgebietes Wirtschaftsinformatik,
  • der Einführung der Studierenden in das fachspezifische Informatik bezogene und betriebswirtschaftliche Arbeiten und
  • der Vorbereitung auf eine berufspraktische Tätigkeit in der Wirtschaftsinformatik oder auf ein konsekutives Masterstudium.