Wirtschaftsrecht

Abschluss: 
Bachelor
Abschluss Bachelor: 
Bachelor of Laws (LL.B.)
Regelstudienzeit: 
7 Semester
Startsemester: 
nur Wintersemester
Studienform: 
Ausbildungsintegrierend
Duales Studium
Vollzeitstudium
Fachbereich: 
Wirtschaftswissenschaften
Sachgebiet: 
Betriebswirtschaftslehre
Schwerpunkt: 

Arbeiten im internationalen Umfeld, Personal, Unternehmenssteuern, Unternehmensumbau-Sanierung-Insolvenz, Vertragsmanagement

Zulassungsmodus: 
keine Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15
WS 2014/15

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
k.A.
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Besonderheiten: 
ohne Studienbeiträge
Zielgruppe: 
[keine Angabe]
Zulassungsvoraussetzung: 
[keine Angabe]
Anmerkung zum Studienbeitrag: 
[keine Angabe]

Weitere Informationen

Das Studium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Hof ist in 3 Abschnitte gegliedert: den Grundlagenbereich (1. - 3. Semester), den Weiterführungsbereich (4. Semester), dem Vertiefungsbereich (5. und 6. Semester) und das Praktikum mit Bachelorarbeit (7. Semester). Die Absolventen erhalten den akademischen Abschluss „Bachelor of Laws“ (LL.B. = legum baccalaureatus). Nach ihrem Abschluss sollen die Studierenden auf der Basis ihrer Kenntnisse im Wirtschaftsrecht und in der Betriebswirtschaftslehre die rechtlichen Alltagsprobleme im Unternehmen lösen.