Automotive Production Engineering

Abschluss: 
Master
Abschluss Master: 
Master of Engineering (M.Eng.)
Mastertyp: 
weiterbildend
Regelstudienzeit: 
5 Semester
Startsemester: 
Winter- und Sommersemester
Studienform: 
Berufsbegleitend
Fachbereich: 
Ingenieurwissenschaften
Sachgebiet: 
Automobiltechnik

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2014/15

Weitere Informationen zum Studiengang

Relevanz Lehramt: 
nein
Zielgruppe: 

Der Master-Studiengang richtet sich an berufstätige Fach- und Führungskräfte der produzierenden Automobil-Zulieferindustrie im Saarland und der Großregion mit ingenieurtechnischem Hintergrund. Vor allem an Bachelor-Absolvent(inn)en der htw saar und der ASW sowie Bachelor-Absolvent(inn)en regionaler Hochschulen und frühere Ingenieur-Abschlüsse (Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Ing. (BA)).

Zulassungsvoraussetzung: 

Studienvoraussetzung ist ein erster berufsqualifizierender Studienabschluss (z. B. Bachelor, Diplom) in einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang (mindestens 180 ECTS) im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Prozesstechnik oder in einem Studium mit vergleichbaren Inhalten.

Bewerber(innen) müssen sich außerdem zum Zeitpunkt des Studienbeginns in ungekündigter und fachlich einschlägiger Anstellung befinden.

Bewerbungsschluss ist der 28. Februar oder 1. August.

Anmerkung zum Studienbeitrag: 

Die Gebühren belaufen sich auf 17.500 Euro für das gesamte Studium (3.500 Euro pro Semester). Es fallen keine weiteren Prüfungsgebühren an.