Advertorial

Holzwirtschaft

Abschluss: 
Bachelor
Abschluss Bachelor: 
Bachelor of Science (B.Sc.)
Regelstudienzeit: 
7 Semester
Startsemester: 
nur Wintersemester
Studienform: 
Vollzeitstudium
Fachbereich: 
Ingenieurwissenschaften
Sachgebiet: 
Holzwirtschaft
Schwerpunkt: 

Grundstudium: naturwissenschaftliche, maschinenbauliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen sowie Einblicke in die Waldbewirtschaftung und den Werkstoff Holz Hauptstudium: Vertiefung der Grundlagen in den Bereichen: Unternehmensführung, Projekt- und Changemanagement, Holzwirtschaftspolitik und internationaler Holzhandel, Businessplan Fertigungstechnik in Säge, - Hobel und Leimholzindustrie, Holzwerkstoff-, Papier und Zellstofftechnik, Materialentwicklung Statik und Festigkeitslehre, CAD, Bauphysik, energie-effizienter Holzbau, Innovative Holzverwendung

Zulassungsmodus: 
örtliche Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2016/17

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
ja
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Besonderheiten: 
Praxissemester
Zielgruppe: 

technisch, betriebswirtschaftlich und am Werkstoff Holz Interessierte, gerne auch mit Berufsausbildung, wie Tischler, Schreiner, Zimmermann oder ähnliches.

Zulassungsvoraussetzung: 
Hochschulzugangsberechtigung
Anmerkung zum Studienbeitrag: 
[keine Angabe]