Geodäsie und Geoinformatik

Abschluss: 
Bachelor
Abschluss Bachelor: 
Bachelor of Science (B.Sc.)
Regelstudienzeit: 
6 Semester
Startsemester: 
nur Wintersemester
Studienform: 
Duales Studium
Vollzeitstudium
Fachbereich: 
Ingenieurwissenschaften
Sachgebiet: 
Geodäsie
Zulassungsmodus: 
keine Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
k.A.
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Besonderheiten: 
ohne Studienbeiträge
Studiengang ohne Abitur
Zielgruppe: 
[keine Angabe]
Zulassungsvoraussetzung: 

https://www.hcu-hamburg.de/sv/fuer-studieninteressierte/bewerbung-bachelor/

Anmerkung zum Studienbeitrag: 

Der Semesterbeitrag von ca. 335,00 Euro beinhaltet die Kosten für das HVV-Semesterticket, das in der gesamten Metropolregion Hamburg zur Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs berechtigt.

Weitere Informationen

Die Geodäsie und Geoinformatik (Geomatik) ist die Wissenschaft vom Erfassen, Verwalten, Analysieren und Präsentieren raumbezogener Daten und Prozesse. Die Geodäsie und Geoinformatik ist eine interessante Querschnittsdisziplin, die einen weiten Bogen von Anwendungen in den Geo- über die Ingenieur- und Sozialwissenschaften bis hin zur Raumplanung, Landmanagement und Umweltwissenschaften spannt und sich dabei modernster Technologien bedient. Aus der großen Anzahl der Anwendungsmöglichkeiten folgt auch, dass es eine ganze Bandbreite von gefragten und zukunftssicheren Berufsfeldern für Geodäsie- und Geoinformatik-Ingenieurinnen und -Ingenieure gibt.

Der Bachelor-Studiengang Geodäsie und  Geoinformatik erstreckt sich über sechs Semester und wird mit dem "Bachelor of Science (B.Sc.)" abgeschlossen. Das Studium zeichnet sich durch seine Verbindung von mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern auf der einen Seite und den Ingenieurwissenschaften auf der anderen Seite aus. Die Nähe zu verwandten geowissenschaftlichen Studiengängen ist prägend. Die Ausbildung ist praxisnah und projektorientiert.

Der Studiengang wird an der HCU Hambrug auch als Dualer Studiengang in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung Hamburg bzw.  kombiniert mit einer Beamtenausbildung im Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein angeboten.