Wirtschaftschemie

Abschluss: 
Master
Abschluss Master: 
Master of Science (M.Sc.)
Mastertyp: 
konsekutiv
Regelstudienzeit: 
5 Semester
Startsemester: 
nur Wintersemester
Studienform: 
Berufsbegleitend
Teilzeitstudium
Fachbereich: 
Mathematik, Naturwissenschaften
Sachgebiet: 
Chemie
Schwerpunkt: 

Krisenkommunikation, Personalmanagement, Prozessoptimierung, strategische Marktanalyse, Unternehmensfinanzierung

Zulassungsmodus: 
örtliche Zulassungsbeschränkung

NC-Werte

SemesterNoteWSWSNote
WS 2015/16

Weitere Informationen zum Studiengang

Akkreditierung: 
k.A.
Relevanz Lehramt: 
nein
Hauptunterrichtssprache: 
Deutsch
Zielgruppe: 

Absolventen eines Diplom-oder Bachelor of Science-Studiums mit 180 ECTS in den Fächern Chemie, Biochemie, Chemie-Ingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Wirtschaftschemie (jeweils Uni, FH oder TU) oder Lebensmittelchemie.

Zulassungsvoraussetzung: 

Unsere Master-Studiengänge setzen in der Regel ein abgeschlossenes Diplom-oder Bachelor of Science-Studium mit 180 ECTS in den Fächern Chemie, Biochemie, Chemie-Ingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Wirtschaftschemie (jeweils Uni, FH oder TU) oder Lebensmittelchemie mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,4 oder ECTS-Note von „C“ voraus.
weitere Informationen zur Zulassungsvoraussetzung

Anmerkung zum Studienbeitrag: 

siehe Webseite