Advertorial

Artikel

Gastbeitrag

Karrierestart in Europa mit einem Studium auf Deutsch in Budapest

Ungarns Hauptstadt Budapest ist eine der schönsten und aufregendsten Städte Europas. Die Donaumetropole, ihr Nachtleben mit den unzähligen „Ruinenkneipen“ und ein breites Studienangebot ziehen jedes Jahr Tausende von internationalen Studierenden für ein Austausch- oder Vollzeitstudium an. Die Andrássy Universität Budapest (AUB) bietet ihnen deutschsprachige Studiengänge in den Bereichen Politik und Diplomatie, Wirtschaft und Management, Geschichte und Kultur sowie Recht und Verwaltung.

Neue Studie zeigt: Bachelor-Absolventen machen Karriere

Bachelorabsolventen haben gute Aussichten, in der Wirtschaft Karriere zu machen. Das zeigt die aktuelle Studie des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft und des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), die das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert hat. Demnach führen Bachelor und Master in der Wirtschaft zu gleichermaßen guten Karriereperspektiven.

Verlosungs-Aktion: Big City Beats Vol. 22 - WORLD CLUB DOME Edition gewinnen

BigCityBeats ist der Inbegriff für eine perfekte Partynacht. Unbeschreibliche Events, das einzigartige Radio Format und chartstürmende Compilations machen es zu Deutschlands wohl größtem Radio Live Network für Clubmusik. Wir verlosen vier Exemplare des aktuellen CD-Pakets Big City Beats Vol. 22 - WORLD CLUB DOME Edition. Details am Ende dieses Beitrags.

Gastbeitrag

9. jobmesse münsterland öffnet Karrierewege

Die jobmesse deutschland tour macht am 30. und 31. Mai bereits zum neunten Mal Station in Münster und bringt im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland zahlreiche Bewerber und Arbeitgeber zusammen. Engagierte Bewerber können dann das ganze Wochenende attraktive Arbeitgeber unterschiedlicher Branchen persönlich kennenlernen, sich zu spannenden Berufsmöglichkeiten informieren und wertvolle Kontakte knüpfen. Die Innovation „Live Matching“ unterstützt die passgenaue Suche nach Unternehmen.

Die Hochschulen und der Mindestlohn

Auch Hochschulen sind von dem seit 1. Januar 2015 geltenden Mindestlohn betroffen: Geringfügig Beschäftigte wie studentische Hilfskräfte, Tutorinnen und Tutoren oder wissenschaftliche Hilfskräfte müssen ihre Arbeitszeit genau dokumentieren. Die Hochschulkanzler Deutschlands sehen darin einen unverhältnismäßigen, bürokratischen Aufwand und fordern eine Ausnahme für Hochschulen. Immerhin sei Medienberichten zufolge die bayrische Arbeitsministerin auch den Wiesnwirten entgegengekommen.

Fünf Tipps für den nächsten England-Trip - zu Gast in britischen Familien

Ob Sprachreise, Schuljahr im Ausland oder ein Au-pair-Aufenthalt - vor allem im Sommer ist England sowie das Leben in einer englischen Gastfamilie noch immer ein Klassiker. Oft war schon die heutige Elterngeneration dort unterwegs und Gast auf der Insel. Beliebt ist sie durch ihre räumliche Nähe und gute Erreichbarkeit vor allem bei den Deutschen. In der Familie auf Zeit ist manches allerdings ganz anders als im deutschen Alltag.

Bewerbung für das Stipendienprogramm "Medical Excellence" bis 31.07.2015

Die siebte Bewerbungsrunde für das Stipendienprogramm "Medical Excellence" - einem der größten Förderprogramme für Medizinstudenten in Deutschland - ist gestartet. Die Manfred Lautenschläger-Stiftung unterstützt 15 angehende Human- und Zahnmediziner über zwei Jahre mit einer Förderung in Höhe von je 125 Euro pro Monat, insgesamt also 3.000 Euro.

Seiten